Schlagwort-Archive: Bacalhau; Missa do Galo; runporto; passagem do ano; FC Porto

Weihnachten und das Neue Jahr in Porto

von Algeth Weerts

Teil 3: Feuerwerk, „Atlantic Swim“ und Fußball

In Porto ist Winter. Die angegebenen 10 bis 14° bedeuten im Dezember und nach den Regenunwettern noch angenehme warme Tage. Erst Mitte Januar wird es nachts richtig kalt. „Rekord“ war eine Nachttemperatur von 2°. Mein anderer persönlicher „Rekord“: am 8. Januar in der Sonne draußen Mittagessen!

am 8. Januar 2020, Porto (Foto: A.E. Weerts)

Ich verbringe Weihnachten in der Herberge. Das bedeutet: ein gemeinsames traditionelles portugiesisches Weihnachtsessen. Zwei Pilger sind da und natürlich mit eingeladen.

traditionelles Weihnachtsessen: Bacalhau (Foto: A.E. Weerts)
Weihnachten und das Neue Jahr in Porto weiterlesen